Noviziatsprojekt in Luxemburg

Alle drei Jahre machen junge Franziskanerinnen aus dem deutschsprachigen Raum ein gemeinsames Noviziatsprojekt für 2 Monate. Nach Münster und Hermeskeil ist das dritte Projekt nun bei den Franziskanerinnen in Luxemburg. Sr. Marjam Marzena, unsere Novizin, hat teilgenommen und viele wertvolle Erfahrungen gesammelt. Im wöchentlich erscheinenden Novi-Letter erhaltet ihr Einblicke, was die Gruppe alles gemeinsam erlebt, geteilt und gelernt habt. Viel Spaß beim Lesen.

Gruppenfoto im Garten
musikalische Vesper im Garten
Previous slide
Next slide