Palmsonntag

    So, wie sich der Esel am Palmsonntag in den Dienst Jesu und seiner Jünger stellt, dürfen auch wir uns von Jesus in Dienst nehmen Lassen.,,Der Herr braucht es”,sollen die Jünger sagen, wenn sie gefragt werden, wozu sie das Fohlen benötigen. Christus braucht auch uns, jeden einzelnen von uns. Er will auf uns,,reiten”, uns begleiten auf unseren Lebenswegen, uns dahin führen, wo es uns gut geht. Der Herr braucht uns: Nehmen wir diesen Gedanken mit hinein in diese Heilige Woche, die heute anbricht.